Produkt

Das Piavita-System ist ein medizinisches Gerät zur einfachen und präzisen Messung von Vitaldaten von Pferden. Piavita ermöglicht Gesundheits-Monitoring von Pferden auf einem völlig neuen Level.

Das Einsatzspektrum reicht von der Überwachung von Pferden während oder nach einer Operation, der Überwachung kranker oder trächtiger Pferde, über die Früherkennung von Schmerzen (beispielsweise im Falle einer Kolik), sporadisch auftretenden Krankheiten, Infektionen oder Geburten, bis hin zur Leistungsprüfung während Ankaufsuntersuchungen, Trainings oder Turnieren.

Das Gerät funktioniert kabellos und nicht-invasiv, durch das Fell des Pferdes. Dank Piavita sind Sie ständig bei Ihrem Pferd oder Patient, da Pferde bei Bedarf ununterbrochen, über einen langen Zeitraum und aus der Ferne überwacht werden können (inklusive Alarm).

Das Piavita-System wird in der Schweiz entwickelt und produziert.

Das Piavita-System besteht aus einem Messgerät, einem Gurt und einer Übertragungsstation.

Das Messgerät misst die Vitaldaten des Pferdes durch das Fell. Die Daten werden kabellos übertragen und in übersichtliche Reports verarbeitet.

Die Reports können in Echtzeit oder auch rückblickend über die Piavita Plattform beziehungsweise Laptop, Tablet oder Smartphone von überall eingesehen werden.

Das Piavita Messgerät ist etwa handflächengross und misst konstant, kabellos, nicht-invasiv und durch das Fell Vitaldaten von Pferden.

Das Messgerät ist wasserdicht und seine Batterie kann kabellos, durch Auflegen auf die Ladestation, geladen werden.

Das Messgerät misst die folgenden Vitalparameter von Pferden:

overview_de-06

Der Piavita Gurt wird dem Pferd in der Herzregion um den Bauch gelegt. Er beinhaltet eine Vorrichtung, in die das Messgerät eingeklickt werden kann.

Das atmungsaktive und pflegeleichte Material ist für das Pferd angenehm zu tragen, sodass die Messung für das Pferd unbemerkt durchgeführt werden und der Gurt auch über längere Zeit am Pferd verbleiben kann.

Die Piavita Übertragungsstation ermöglicht die kabellose Übermittlung der medizinischen Daten.

Sie kann im Stall befestigt oder auch für Monitoring unterwegs genutzt werden.

Um Vitaldaten-Messungen zu starten, zu stoppen oder in Echtzeit einzusehen, muss die Übertragungsstation mit dem Internet – WLAN oder LAN – verbunden sein.

Die Piavita Plattform ist Ihre personalisierte Webpage, auf der Messungen gestartet, gestoppt und verwaltet werden.

Sie können von jedem Laptop, Tablet oder Smartphone auf die Piavita Plattform zugreifen.

 

Wir stellen hier bald eine Live-Demo der Piavita Plattform vor.